Was kann man sportlichen Menschen schenken? Das Outfit besitzen sie meist schon. Eine Trainingsstunde bei uns ist natürlich eine gute Möglichkeit. Wir haben aber eben etwas entdeckt, dass sehr sympathisch und professionell daher kommt. Schenkt euren sportlich Liebsten doch einfach diesen Skilanglauf-App! Die erste App, welche die technischen Elemente des Skilanglaufs ersichtlich macht und das in sehr hoher Bildqualität.

app

Die vom Bundesamt für Sport BASPO in Magglingen in Zusammenarbeit mit Swiss-Ski produzierte App kostet lediglich CHF 5. Ein wahres Schnäppchen. «Skilanglauf-Technik» bietet einen umfassenden Einblick in die heutigen Techniken des Skilanglaufs.

Mitglieder der Schweizer Nationalmannschaft zeigen alle Schrittarten in der klassischen und in der freien Technik. Sie ersetzt zwar kein Lehrmittel, sondern wirkt als methodisch, ergänzendes Hilfsmittel. Das BASPO zeigt sich nicht verstaubt, sondern geht mit der Zeit. Sie nutzen neue Technologien in der Ausbildung, hier konkret im Bereich der Bewegungslehre.

Bewegungsabläufe in Echtzeit und in Zeitlupe können betrachtet werden, weiter ist die Einzelbild-Navigation möglich und auch Standbilder mit erklärenden Texten stehen zur Verfügung. Das Tool kann direkt auf der Loipe off- line  genutzt werden. Am besten ladet ihr den App im App Store runter und verschenkt ihn. Wir gratulieren dem BASPO und ihrer Medienabteilung für das gelungene, innovative Produkt!!

Links zum Bezug der  «Skilanglauf-Technik»-App:

Deutsch: www.sport-apps.ch/skilanglauf/

Französisch: www.sport-apps.ch/ski-de-fond/

Italienisch: www.sport-apps.ch/sci-di-fondo/

Englisch: www.sport-apps.ch/cross-country-skiing/